Kunstpilgern mit Land Art

In den Beschränkungen von Corona war es nur möglich vor der Tür Kunst zu suchen. Durch das „Social Distancing“ konnten wir nicht in Räumen und zu vielen sein. Daher haben wir uns auf in den Wald gemacht, als nächsten Pilgerort. Dort hatten wir geistliche Worte und dann die Natur, als Antwort auf Fragen, als Inspiration.

Details zu diesem Projekt:

Kunstpilgern mit Land Art