Hörempfehlung: Wie weiter mit der Documenta?

Diese Documenta wurde zum Skandal. Es gibt Experten, die vom größten Antisemitismusskandal nach 1945 sprechen. Die Medien berichten ohne Unterlass über den tiefen Fall der einst wichtigsten Kunstausstellung der Welt. Aber was geschieht hier eigentlich? Wer macht was?

Darüber sprach Johann Hinrich Claussen, der Kulturbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) mit Olaf Zimmermann, dem Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates.

Hier lässt sich das Gespräch nachhören.

von Thomas Nowack
Fachgruppe Ohne