STEALTHBesteck: Eine Projektdokumentation in Bildern

Entwicklung einer neuen Besteckserie

Die Hauptkörperder Hefte sind in unterschiedliche geneigt Flächen zerlegt, die an einen gewachsenen Kristall erinnern. Das Licht-und Schattenspiel löst das flächige Volumen der Hefte auf.

Die Besonderheit des Gesamtkonzeptes besteht darin, dass eine optimierte Ergonomie die Ausrichtung der Einzelflächen und deren Position vorgibt, sowohl für Links- wie für Rechtshänder. Das ist ein völlig neues Konzept in der Besteckgestaltung.

Projektdokumentation (PDF)

von Andreas Riker
Fachgruppe Design