Martin Schleske

Musik

Über

Meisteratelier für Geigenbau

• Jahrgang 1965
• Geigenbauausbildung in Mittenwald
• Physikstudium in München
• Meisterprüfung in Hamburg
• Seit 1996 Meisteratelier für Geigenbau mit akustischem Forschungslabor

Die Instrumente von Martin Schleske werden teilweise von international konzertierenden Solisten und Konzertmeistern renommierter Orchester gespielt. Er gilt laut New York Times [Nov 2006] und The Strad [Mai 2001] als einer der wichtigsten Geigenbauer unserer Zeit.

Martin Schleske arbeitet und lebt in Landsberg am Lech.

Bücher:

Martin Schleske: “Der Klang. Vom unerhörten Sinn des Lebens”, München 2010 (gebunden, 352 Seiten), mit Fotos von Donata Wenders. 12 Auflagen. Das Buch erschien ferner auf Koreanisch und Bulgarisch.  Die Englische Ausgabe erschien im April 2020 bei Eerdmans Publishing (Michigan, USA): “The Sound of Life’s Unspeakable Beauty”.

Martin Schleske: “Herztöne. Lauschen auf den Klang des Lebens”, Asslar 2016

Status

Freischaffend

Kontakt

Meisteratelier für Geigenbau
Georg-Hellmair-Platz, 382
86899 Landsberg am Lech
Deutschland

Tel.: 081919694522
violins@schleske.de
www.schleske.de