Siegmar Rehorn

Bildende Kunst

[LenkRad, Vorstand]

Über

Jahrgang 1958, geboren in Breitscheid/Westerwald,
verheiratet, drei erwachsene Kinder,
lebt und arbeitet in Mainz und Frankfurt am Main.

1979-84   Studium Bildende Kunst an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
seit 1982   Arbeiten mit handgeschöpftem Papier
seit 2000   Hammer-Objekte
seit 2000  „KUNSTDÜNGER“ – Kunst in der Gemeinde: Projekte, Ausstellungen und Workshops
seit 2001   „Was mein Leben bestimmt“, Serie von Schrift-Bild-Objekten

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2011   „Die Wunde zeigen“, Evang. Auferstehungskirche Mainz
2012   „Was mein Leben bestimmt“, Christusgemeinde Westhofen (EA)
2013   „M13“ in der Historischen Villa Metzler, Frankfurt am Main
2014   „Neue Papiere“, KulturWertRaum, München (EA)
2016   „Kunst direkt“, Rheingoldhalle Mainz
2017   Alte Wache, Oberstedten (EA)
2018   Mainzer Minipressen Messe

Status

Freischaffend

Kontakt


Im Münchfeld 34
55122 Mainz
Deutschland

Tel.: 06131 387406
siegmar.rehorn@t-online.de

Soziale Netzwerke

Facebook
LinkedIn