Joschi Krüger

Musik

Über

Nach seinem Musikstudium war Joschi Krüger zehn Jahre auf deutschen Kleinkunstbühnen unterwegs, – als Klavierbegleiter verschiedener Kollegen sowie mit dem Soloprogramm “SemiNarr”.

1991 gewann er mit seiner Mini-Oper für Kinder “Das Versprechen” einen internationalen Kompositionspreis der ISCM. Das Werk wurde 1992 bei den World Music Days in Warschau uraufgeführt.

Nach diesem Überraschungserfolg wechselte Joschi Krüger vollständig ins klassische Fach: Er komponierte Kammermusik für verschieden Besetzungen. Hauptsächlich für Profis, aber auch ein paar Werke für Kinderchor oder Schüler. So ist im Verlag Breitkopf & Härtel für kleine Geiger “Zebras Liederheft” erschienen.

Seit 2016 arbeitet er an einem großen Kantatenzyklus zum VaterUnser. Geplant sind 5 Kantaten für den Gebrauch im Gottesdienst. Die erste wurde bereits zweimal im Rahmen von Kantaten-Gottesdiensten aufgeführt.

Kontakt


Schulstraße 16
79341 Kenzingen
Deutschland

info@joschi-krueger.de
https://www.projekt-triadis.de

Soziale Netzwerke

YouTube