Edeltraud Rupek

Musik

Über

Den niederbayerischen Niederungen entsprungen machte Edeltraud Rupek nach dem Abitur erstmal ein “ordentliche” Ausbildung zur Groß-und Außenhandelskauffrau, bevor sie Romanistik und Musikwissenschaft in Regensburg studierte. Aber nicht lange, denn bald ging sie nach Mannheim an die Musikhochschule und danach nach Würzburg, um das ersehnte Gesangstudium zu absolvieren. Ihr Gesangensemble “Die Fräuleins” war auch der Grund in Würzburg zu verweilen. Im Laufe von 10 Jahren entstanden fünf Shows und mehrere CDs im Stil der 20er-40er Jahre.
Als Mezzosopranistin ist Edeltraud Rupek in E- und U-Musik tätig: als Solistin in Chor- und Orchesterkonzerten, Oratorien, Operette, Musical, aber auch mit ihren Solo-Programmen im Chansonbereich mit Kurt Weill und George Gershwin-Liedern, und mit Musik-Kabarett von Oper bis Rap.
Das neue Programm “Lieblinge” mit Cello und Klavier ist eine Cross-over-Revue von Mozart bis Madonna und mehr…
Darüber hinaus erteilt sie Stimmbildung und Gesangsunterricht, angelehnt an die Lichtenberger funktionale Methode, privat, an Musikschulen und als Dozentin an Musikakademien und der Uni Würzburg.

Tätigkeitsbeschreibung

Mezzosopranistin, in Oratorien, Kirchenkonzerten, Galas.. Sängerin im U-und E-Bereich, Cross-over -Programme und kabarettistische Musikprogramme, gerne mit anderen Musikern Projekte und Shows. Gesanglehrerin an verschiedenen Instituten, funktionale Stimmbildung nach Lichtenberg

Status

Freiberuflich